Momos

4 Personen

Für den Teig

250 g
Mehl
1/2 El
Oel
1/2 Tl
Salz
1 1/2 dl
Wasser

Für den Teig Mehl, Öl, Salz und Wasser zusammen verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Teig zugedeckt 15-20 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

Teig nochmals gut durchkneten, 2 mm dick auswallen und ca. 8 cm grosse Kreise ausstechen.

Für die Füllung

300 g
Rindsfleisch, gehackt
1/2 Tl
Kurkuma
1/2 Tl
Kreuzkuümmelpulver
1 Tl
Koriander, gemahlen
1 Tl
Curry
Salz, Pfeffer
5
Frühlingszwiebeln
1
Knoblauchzehe, gehackt
1 Tl
Ingwer, gerieben
1
Chili, fein gehackt
1 Tl
Sesamöl

Für die Füllung das Hackfleisch mit den Gewürzen, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Öl gut mischen.

Füllung auf die Teigplatten geben, Teigrand mit etwas Wasser benetzen und zur Mitte hin in kleine Falten zusammendrücken, so dass ein Beutel entsteht und die Füllung umschlossen ist.

Die Teigbeutel in einem Dampfkorb ca. 15-20 Min. garen.

Für die Sauce

3
Tomaten, in Würfeli geschnitten
1
Knoblauchzehe, fein gehackt
1 Tl
Ingwer, gerieben
1-2
Chilischoten, entkernt, fein gehackt
2-3
Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
1 Tl
Timut Pfeffer (nepaleschischer Pfeffer)
Salz
1/2
Limettensaft

Für die Sauce Tomaten mit Knoblauch, Ingwer, Chili, Frühlingszwiebeln, Sesamöl, Timut Pfeffer, Salz und Limetten- saft im Mixer pürieren.

Die fertigen Momos mit der Sauce anrichten.


Download Pdf